Standort und Schriftgrösse

Schriftgrösse: Größer| Kleiner| zurücksetzen

Startseite

Inhalt dieser Seite

KSV Sachsen - News & Aktuelles

Elterngeld mit digitaler Unterstützung beantragen - das Portal "ElterngeldDigital"

Die sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Barbara Klepsch, hat am 16. Oktober 2018 gemeinsam mit der Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und der Berliner Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba, das neue Online-Portal ElterngeldDigital vorgestellt.

Unter www.elterngeld-digital.de kann nun der Antrag auf Elterngeld auch online ausgefüllt/bearbeitet werden.

Ich freue mich, dass der Freistaat Sachsen mit maßgeblicher Unterstützung durch den Kommunalen Sozialverband Sachsen eine Vorreiterrolle bei der Digitalisierung einer der wichtigsten Familienleistungen übernimmt“, sagte Ministerin Klepsch anlässlich der Vorstellung. Der Freistaat Sachsen nimmt als Pilotland durch den Kommunalen Sozialverband Sachsen an dem Projekt des Bundes zur Einrichtung eines digitalen Online-Portals für das Elterngeld teil.

Zahlreiche Unternehmen, Institutionen, Behörden, Leistungserbringer sind sich der sozialen Verantwortung bewusst und verknüpfen sie mit den wirtschaftlichen Interessen ihrer Unternehmen.

Eltern bekommen die Möglichkeit, ihre Anträge komfortabel und zeitsparend online auszufüllen, zu bearbeiten und bei Bedarf abzuspeichern. Digitale Hilfe-Funktionen ersparen Recherchen und Nachfragen und verringern die Gefahr von Fehlern schon bei der Eingabe. Davon profitieren letztlich auch die Elterngeldstellen“, so die Ministerin weiter.

Im jetzigen Stadium des Projekts muss der Antrag nach der Bearbeitung noch ausgedruckt und unterschrieben per Post an die zuständige kommunale Elterngeldstelle versendet werden. Diese ist zu finden unter https://amt24.sachsen.de/leistung/-/sbw/Elterngeld+beantragen-6000384-leistung-0. Demnächst soll die Antragstellung aber auch komplett digital erfolgen können.

Nutzer beachten bitte, dass Anfragen in diesem Zusammenhang nicht an die örtlichen Elterngeldstellen sondern direkt an das Bundesfamilienministerium.

Postanschrift: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, 11018 Berlin

Servicetelefon ElterngeldDigital: 030 34047010 (Montag bis Donnerstag von 9.00 bis 18.00 Uhr)

oder mittels des Kontaktformulars https://www.elterngeld-digital.de/ams/BAFzA-Kontaktformular/wizardng gestellt werden können.