Standort und Schriftgrösse

Schriftgrösse: Größer| Kleiner| zurücksetzen

Kinder und Jugendliche

Inhalt dieser Seite

Jugendpauschale Sachsen

 

Der Freistaat Sachsen unterstützt im Rahmen der Förderrichtlinie Jugendpauschale die örtlichen Träger der öffentlichen Jugendhilfe bei der Stabilisierung und dem bedarfsgerechten Ausbau örtlicher Angebote der Jugendhilfe.

Der Kommunale Sozialverband Sachsen ist für diese Richtlinie die Bewilligungsbehörde.

Gefördert werden im Einzelnen folgende Bereiche, soweit diese in der Planungsverantwortung des örtlichen Trägers der öffentlichen Jugendhilfe liegen:

  • Jugendarbeit und Jugendverbandsarbeit
  • Jugendsozialarbeit
  • erzieherischer Kinder- und Jugendschutz
  • Jugendgerichtshilfe
  • Familienbildung und familienunterstützende Beratung

Von dieser Förderung sind entgeltfinanzierte Leistungen nach § 78a SGB VIII sowie Investitionen ausgenommen.

Förderrichtlinie Jugendpauschale