Standort und Schriftgrösse

Schriftgrösse: Größer| Kleiner| zurücksetzen

Behindertenhilfe

Inhalt dieser Seite

Budget für Arbeit

 

Menschen mit Behinderung, die die Voraussetzungen für die Aufnahme in den Arbeitsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen erfüllen, können vom KSV Sachsen ein Budget für Arbeit erhalten, wenn ihnen von einem Arbeitgeber ein sozialversicherungspflichtiges Arbeitsverhältnis angeboten wird.

Mit Unterzeichnung des Arbeitsvertrages kann die Leistung beginnen. Sie umfasst einen Lohnkostenzuschuss, der an den Arbeitgeber gezahlt wird. Zudem wird die notwendige Anleitung und Begleitung oder Arbeitsassistenz am Arbeitsplatz vom KSV Sachsen finanziert.

Nähere Informationen zum Budget für Arbeit erhalten Sie in unserem Merkblatt, welches Sie hier herunterladen können:

Formulare zur Beantragung des Budget für Arbeit sowie zur Abrechnung des Lohnkostenzuschusses finden Sie in der Rubrik "Anträge und Formulare“