Zum Hauptmenü Zum Inhalt Zur Kontaktseite

Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Schulungen

Sicher im Schriftverkehr - als SBV rechtssicher und professionell formulieren

20.06.2023, 10:00 Uhr bis 22.06.2023, 15:00 Uhr

Gästehaus im Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal

Hüttengrund 49

09337 Hohenstein-Ernstthal

Kurs: 232801

Teilnehmerkreis

Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer sowie deren stellvertretende Mitglieder, die bereits am Grundkurs für Vertrauenspersonen teilgenommen haben. Dieses Seminar eignet sich auch für Schwerbehindertenvertretungen, die schon länger im Amt sind und ihre Kenntnisse auffrischen wollen.

 

Themen und Schwerpunkte:

  • Allgemeines:
    • Wie kann ich als SBV rechtssicher und verständlich formulieren?
    • „Tun“ oder „Unterlassen“?
  • SBV-Rechte gegenüber dem Arbeitgeber geltend machen
    • Arbeitsbefreiung, Entgeltfortzahlung, Freistellung
    • Kostenübernahme für Arbeitsmittel
    • Seminarteilnahme und Kostenübernahme für Seminare
    • Stellungnahmen im Einstellungs-, Präventions- und Kündigungsschutzverfahren
    • auf Missachtung der SBV-Rechte sicher reagieren
    • Kommunikation mit dem Arbeitsgericht
  • SBV-Rechte gegenüber dem Betriebs-/Personalrat geltend machen:
    • Aussetzung von Beschlüssen des Betriebs-/Personalrates sicher formulieren
    • mit dem Betriebs-/Personalrat rechtssicher kommunizieren
  • Schriftverkehr mit Ämtern und Behörden, insbesondere:
    • Feststellungsbehörde nach SGB IX
    • Agentur für Arbeit (Gleichstellung)
    • Reha-Träger
    • Widersprüche formulieren

 

Es referieren:

Frau Cristina Fischer, Dipl.-Päd., Traumapädagogin, Beraterin, Trainerin und Coach und

Frau Eike Weißenfels, Richterin am Landesarbeitsgericht Nürnberg a. D.

 

Für unsere mehrtägigen Schulungen bieten wir kein Abendprogramm an. Bitte nutzen Sie individuell die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung vor Ort.

 

Informationen zur Schulungsstätte finden Sie hier: https://www.urlaub-freizeit-seminar.de/

 

Bitte lesen Sie bei der Anmeldung die Hinweise zu den Schulungen. Dort finden Sie auch die Stornierungsbedingungen.

 

Kosten für Unterkunft und Verpflegung:

mit Übernachtung:      240,80 Euro   

ohne Übernachtung:    131,00 Euro     

Diese Angaben sind unter Vorbehalt -mehr dazu lesen Sie in den allgemeinen Hinweisen zu den Schulungen bei der Anmeldung.

 

Anmeldeschluss: 15.05.2023

Anmeldeformular

Für diese Schulung können sich maximal 16 Teilnehmer anmelden. Es stehen noch 0 Platz zur Verfügung.

Zurück

© Kommunaler Sozialverband Sachsen 2023

Bedienhilfen