Zum Hauptmenü Zum Inhalt Zur Kontaktseite
Schulungen

Schulungsprogramm

07.03.2023, 10:00 Uhr bis 09.03.2023, 13:00 Uhr

St. Afra Klosterhof Meißen

Freiheit 16

01662 Meißen

Vertiefungskurs für Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer

Dieser Kurs mit hohem Praxisbezug bietet Ihnen die Gelegenheit, Ihr Rollenverständnis als Schwerbehindertenvertretung zu reflektieren und Ihre Kenntnisse zu den Leistungen des Integrationsamtes aufzufrischen. Weiterhin werden in dem Seminar wichtige Urteile für die SBV-Arbeit betrachtet. Die Themen bauen auf den Kenntnissen auf, die Sie im Grund- und Aufbaukurs erworben haben.

 

Welche Personen können teilnehmen:

Ausschließlich Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer sowie deren stellvertretende Mitglieder, die bereits am Grundkurs und am Aufbaukurs für Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer teilgenommen haben.

14.03.2023, 10:00 Uhr bis 16.03.2023, 13:00 Uhr

Best Western Hotel - Am Straßberger Tor

Straßberger Straße 37-41

08527 Plauen

Grundkurs für Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer

In diesem Seminar erwerben Sie als neu gewählte Schwerbehindertenvertretung das erforderliche Basiswissen für Ihre SBV-Arbeit.

 

Welche Personen können teilnehmen:

Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer sowie deren stellvertretende Mitglieder, die erstmalig in das Amt gewählt wurden und bisher noch nicht an einem Grundkurs teilgenommen haben.

 

-AUSGEBUCHT-

14.03.2023, 10:00 Uhr bis 16.03.2023, 15:00 Uhr

Gästehaus im Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal

Hüttengrund 49

09337 Hohenstein-Ernstthal

Mobbing am Arbeitsplatz erkennen und abwenden

In diesem Spezialkurs erwerben Sie wichtiges Wissen zur Entstehung und zum Verlauf von Mobbing am Arbeitsplatz und welche Strategien es gegen Mobbing gibt. Außerdem werden die rechtlichen Aspekte des Themas aufgegriffen.

  

Welche Personen können teilnehmen:

Schwerbehindertenvertretungen, Betriebs-/Personalräte, Inklusionsbeauftragte des Arbeitgebers

21.03.2023, 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Jugendherberge "eins" Chemnitz

Getreidemarkt 1

09111 Chemnitz

Der Inklusionsbeauftragte des Arbeitgebers

In diesem Kurs erhalten Sie das Handwerkszeug, um als Inklusionsbeauftragte oder –beauftragter rechtssicher im Unternehmen bzw. in der Dienststelle aufzutreten und sich damit mit vollen Engagement für die Umsetzung des Inklusionsgedankens in Ihrem Arbeitsumfeld einzusetzen zu können.

 

Welche Personen können teilnehmen:

Ausschließlich Arbeitgeber und Beschäftigte, welche zu Inklusionsbeauftragte des Arbeitgebers bestellt werden sollen bzw. es schon sind.

28.03.2023, 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Inklusionshotel Philippus

Aurelienstraße 54

04177 Leipzig

Vom Problem zur Lösung - Arbeitsplätze behinderungsgerecht einrichten

Mit dem technischen Beratungsdienst zur optimalen Gestaltung von Arbeitsplätzen für schwerbehinderten Menschen

  

Welche Personen können teilnehmen:

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, Inklusionsbeauftragte, SBV, Betriebs-/Personalrat, BEM-Team

28.03.2023, 10:00 Uhr bis 30.03.2023, 13:00 Uhr

Stiftung Leben und Arbeit Rittergut Limbach

Am Rittergut 7

01723 Wilsdruff

Grundkurs für Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer

In diesem Seminar erwerben Sie als neu gewählte Schwerbehindertenvertretung das erforderliche Basiswissen für Ihre SBV-Arbeit.

 

Welche Personen können teilnehmen:

Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Arbeitnehmer sowie deren stellvertretende Mitglieder, die erstmalig in das Amt gewählt wurden und bisher noch nicht an einem Grundkurs teilgenommen haben.

 

-AUSGEBUCHT-

28.03.2023, 10:00 Uhr bis 30.03.2023, 15:00 Uhr

Gästehaus im Bethlehemstift Hohenstein-Ernstthal

Hüttengrund 49

09337 Hohenstein-Ernstthal

Professionell beraten und erfolgreich verhandeln im Integrationsteam - Teil 1

Dieser Kurs orientiert sich an den Aufgaben der Mitglieder des betrieblichen Integrationsteams in ihrer jeweiligen Funktion. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Verhandlungskompetenz weiterzuentwickeln und sich Beratungstechniken anzueignen.

  

Welche Personen können teilnehmen:

das gesamte betriebliche Integrations-/Inklusionsteam

© Kommunaler Sozialverband Sachsen 2023

Bedienhilfen